Sägewerksbrand 25.10.2018

Um 08:49 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldbach per Sirenen-Alarm zu einem Brandverdacht in einem Sägewerk in Waldbach alarmiert.                                                 10 Mann rückten mit MTF-A, TLF-A 3000 und LFB-A zum Einsatzort aus. Der Brand in einem Sägespänesilo konnte rasch gelöscht werden. Unter schwerem Atemschutz wurde begonnen den Silo auszuräumen. Zusätzlich wurden die Feuerwehren St. Jakob im Walde und Mönichwald alarmiert um mit den angeforderten Atemschutztrupps den Silo auszuräumen. In hervorragender Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte konnte der Einsatz um 11:49 Uhr beendet werden.                                                                   Ebenfalls eingesetzt waren:                                                                                                 Polizei und Rettung  1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 1,9 1,10 1 2,2 2,3 2,4 2,6 2,7 2,8 2,9 2,10 2,11 2,12 2,13 2,14