Kellerbrand 31.08.2020

Am 31.08.2020 um 18:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waldbach per Sirenenalarm zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienwohnhaus bei der Kumpfmühle alarmiert. Sofort machten sich 15 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort auf. Ein Atemschutztrupp sondierte die Lage und konnte den kleinräumigen Brand eindämmen und die starke Rauchentwicklung stoppen. Die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Mönichwald hielt einen zweiten Atemschutztrupp bereit. Nach kurzer Zeit konnte Brand aus gegeben werden. Weiters eingesetzt waren Polizei, Rotes Kreuz, Rauchfangkehrer. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.IMG_8556 IMG_8557